Home

Unterstützen Sie unsere Aktion „Wer Ökostrom abdreht, dreht Atomstrom auf“!

Derzeit importieren wir bilanziell 15.000.000.000 kWh Kohle- und Atomstrom aus Deutschland und Tschechien. Damit könnten in Österreich rechnerisch 4 Mio. Haushalte versorgt werden. Österreich hat aber nur 3,8 Mio. Haushalte! Vor allem im Winter steigt aufgrund von der geringeren möglichen Stromproduktion aus Wasserkraft, Photovoltaik und Wind der Importbedarf stark an.

Werden Ökostromkapazitäten, die vor allem im Winter verlässlich Strom liefern, abgeschaltet, steigt der Importbedarf von Strom stark an. Nach der Internationalen Atomenergie Agentur, haben unsere Nachbarländer folgenden Atomstromanteil:

  • Deutschland: 14%
  • Tschechien: 36%
  • Slowakei: 52%
  • Ungarn: 51%
  • Slowenien: 34%
  • Italien: 0%
  • Schweiz: 36%

Mit steigendem Importbedarf bei Strom kann daher davon ausgegangen werden, dass ein Gutteil des Stromes aus Atomkraftwerken kommt. Die Plattform „Pro Ökostrom und Biowärme“ startete deshalb eine österreichweite Aktion, um auf diese Umstände hinzuweisen. Denn es geht nicht nur um „billigen Strom“ es geht auch um „jederzeit verfügbaren“ und „sicheren“ Strom! Und, es geht um die Glaubwürdigkeit unserer Politiker!

Weitere Infos finden Sie hier: http://www.kompost-biogas.info/wer-oekostrom-abdreht-dreht-atomstrom-auf-2/
Besuchen Sie uns auch auf Facebook!