biogas17 Kongress

2014-12-03-biogas-kongress-241

Der Kompost und Biogas Verband Österreich veranstaltete am 6. und 7. Dezember 2017 den bereits 13. österreichischen Biogaskongress in der WK Tirol. Mit der Unterstützung durch klimaaktiv und der Klimaschutzinitiative des BMLFUW.

Mit rund 250 TeilnehmerInnen war auch die diesjährige Tagung ein gelungener Branchentreff. In seiner key note wies Stephan Oblasser darauf hin, dass Versorgungssicherheit nicht nur unter dem Austausch von fossilen Energieträgern durch erneuerbare Energien zu sehen ist, sondern ganz wesentlich auch unter dem Aspekt der punktgenauen Versorgungssicherheit. Genau hier besticht Biogas mit seiner Verlässlichkeit und Speicherbarkeit. Durch seine Vielseitigkeit in der Anwendung kann Biogas in allen drei Sektoren (Strom, Wärme, Kraftstoff) zur Versorgungssicherheit und Treibhausgasminderung beitragen. Die Vortragenden spannten in ihren Beiträgen den Bogen von der höheren Substratausbeute, über die Effizienzsteigerung in der Verstromung, bis hin zur Rolle innerhalb des Energiesystems. Gerade zum letzten Punkt gab es spannende Diskussionen.

Fotos vom biogas17 Kongress in Innsbruck können Sie hier (KBVÖ) und hier (Viennamotion) ansehen.
Die Vorträge der Referenten können Sie hier downloaden.
Den Rückblick zur Veranstaltung können Sie hier ansehen.
Eindrücke vom Biogas-Fachkongress in Innsbruck können Sie in unserem Video hier sammeln.